Ritzel

Ritzel nennt man die Zahnräder am hinteren Laufrad, über welche die Kette läuft und so angetrieben wird. Normalerweise sind Ritzel aus Stahl gefertigt. Bei Fahrrädern ohne Schaltung oder mit Nabenschaltung hat das Fahrrad ein Ritzel, bei Fahrrädern mit Kettenschaltung zwischen fünf und neun. Die Kombination dieser fünf bis neun Ritzel wird als Ritzelpaket bezeichnet.