Pedelec

Unter einem Pedelec (Pedal Electric Cycle) ist ein Fahrrad zu verstehen, das einen eingebauten Motor als Trethilfe besitzt. Der Motor wird aktiviert, wenn man in die Pedale tritt. So wird die Tretleistung des Radfahrers unterstützt und das Vorankommen erleichtert. Neben einem Elektromotor besitzt ein Pedelec einen Akkumulator, eine Steuerelektronik sowie einen Sensor. In Deutschland wird das Pedelec als normales Fahrrad angesehen, für das weder Helmpflicht besteht noch ein Führerschein notwendig ist. Vor allem ältere Personen oder Personen mit Beinproblemen legen sich ein Pedelec zu.