Alufelgen

Alle relativ neu produzierten Fahrräder besitzen Felgen aus Aluminium. Im eigentlichen Sinne ist die Felge nur der äußere Ring, der durch den Radkranz mit dem Radflansch verbunden ist. Heute werden diese aber meist aus einem Stück gefertigt. Alufelgen sind leichter als Stahlfelgen und nicht rostanfällig. Des weiteren erzielen sie in Verbindung mit Scheibenbremsen eine bessere Wirkung.